Zinkletten Verla® Typ Orange

Gesundheit, die schmeckt

Der menschliche Körper kann das lebensnotwenige Zink nicht selbst herstellen und ist daher darauf angewiesen, Zink mit der Nahrung aufzunehmen. Wichtige Zinkquellen sind vor allem tierische Lebensmittel. Aber auch Obst und Gemüse enthalten Zink in unterschiedlichen Mengen. Zink ist wichtig für die Funktion des Immunsystems, für eine gesunde Haut, für den Erhalt stabiler Knochen und für den antioxidativen Schutz der Zellen. Relevant ist Zink auch für die Fruchtbarkeit, die Bildung des Erbmaterials, für eine gute Sehfähigkeit, für den Fettstoffwechsel, für die geistige Leistungsfähigkeit und viele weitere Prozesse. Denn Zink ist immer wichtig, nicht nur bei Schmuddelwetter. Dies gilt für die ganze Familie - auch für Kinder. Vitamin C ist teilweise für ganz ähnliche Prozesse im Körper wichtig wie Zink. Daher sind Zink und Vitamin C eine ideale Kombination für einen gesunden Stoffwechsel.

  • Nahrungsergänzungsmittel; mit organischer Verbindung (Zinkcitrat) für eine ideale Aufnahme im Körper
  • Lutschtabletten mit fruchtigem Geschmack nach Orange
  • Kalorienarm: 2 kcal pro Lutschtablette
  • Auch für Kinder ab 4 Jahren geeignet
  • Ideal für unterwegs
  • Angereichert mit Vitamin C
  • Glutenfrei und ohne Lactose
  • Zinkletten Verla® gibt es auch in der Geschmacksrichtungen Himbeere
  • In der Apotheke erhältlich

 

Packungsgrößen
-   50 Lutschtabletten (PZN*: 03915450)
- 100 Lutschtabletten (PZN*: 09704820)
*PZN = Pharmazentralnummer

Verzehrsempfehlung: 1-2 Lutschtablette(n) täglich.

Pro Tagesempfehlung: 5 bzw. 10 mg Zink (als Zinkcitrat) und 30 bzw. 60 mg Vitamin C.

 

Nahrungsergänzungsmittel. Geschmacksrichtung Himbeere oder Orange. Pro Tagesempfehlung (1-2 Lutschtabletten): 5 bzw. 10 mg Zink (als Zinkcitrat), 30 bzw. 60 mg Vitamin C. Achten Sie zusätzlich auf eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Downloads