Glutamin Verla®

Ein Klassiker seit Generationen

Ein gut funktionierendes Gedächtnis setzt eine gute Ernährung des Gehirns voraus. Die Glutaminsäure ist ein unverzichtbarer Baustein für den Gehirnstoffwechsel. Diese natürlich vorkommende Aminosäure sorgt als so genannter Botenstoff für die Weiterleitung wichtiger Nervensignale von einer Gehirnzelle zur anderen und spielt besonders bei Lern- und Denkvorgängen eine große Rolle. Deshalb muss das Gehirn immer ausreichend mit Glutaminsäure versorgt sein.

  • Glutaminsäure wichtig für die grauen Zellen
  • Seit über 50 Jahren in Apotheken erhältlich und bewährt
  • Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren
  • Wirkstoff aus rein pflanzlichen Grundstoffen der Zuckerrübe
  • Glutenfrei und ohne Lactose
  • Rezeptfrei in der Apotheke erhältlich

 

Packungsgrößen
-  
50 überzogene Tabletten (PZN*: 1919544)
- 100 überzogene Tabletten (PZN*: 0425998)
- 250 überzogene Tabletten (PZN*: 0426006)
*PZN = Pharmazentralnummer

Glutamin Verla® wird insbesondere bei nachlassender Gedächtnisleistung und Konzentrationsschwierigkeiten infolge von geistigen Ermüdungserscheinungen angewendet. Der Wirkstoff Glutaminsäure ist essentiell für eine optimale Versorgung der Nerven- und Körperzellen und stärkt und kräftigt das Allgemeinbefinden. Glutamin Verla® kann auch über lange Zeit eingenommen werden.

1 überzogene Tablette enthält 330 mg Glutaminsäure

Wirkstoff: Glutaminsäure. Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet zur Besserung des Allgemeinbefindens. Diese Angabe beruht ausschließlich auf Überlieferung und langjähriger Erfahrung. Hinweis: enthält Glucose und Sucrose (Zucker).

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.